Stammtisch am 24.7. / Fahrt nach Frankfurt am 22.8.

Gude zusammen,

viele von uns fahren seit Jahren, einige seit Jahrzehnten mehr oder weniger regelmäßig zu unserer Eintracht, egal ob Heim oder Auswärts. Eine so lange Phase, ohne auch nur ein Stadion von innen gesehen zu haben ist für einige von uns eine ganz neue Erfahrung im Leben. Einige von euch mögen in der fussballfreien Zeit neue ungeahnte Talente entdeckt haben, andere schauen sich vielleicht immer noch zum 185. Mal das Pokalfinale 2018 an. Was auch immer man in der Zeit von Lockdown und Geisterpsielen getan hat es fehlt einfach etwas!

Wir vermissen die gemeinsamen Fahrten mit euch zusammen unheimlich!

Wir alle wissen nicht genau wann und in welchem Rahmen es wieder losgeht und wie lange es noch dauern wird, bis wir den Fussball, wie wir ihn kennen zurückbekommen. Wir als Oberhessenadler werden aber da sein und Fahrten anbieten, sobald es möglich ist.

Um wieder das Gefühl von einem Stück Normalität zu bekommen haben wir uns zwei Veranstaltungen in den nächsten Wochen überlegt und hoffen auf eure Teilnahme:

Am Freitag, den 24.07. findet ab 19:30 Uhr ein Stammtisch der Oberhessenadler in der Hainmühle in Homberg (Ohm) statt. Damit wir dort nicht mit zu vielen Personen vor Ort aufschlagen sagt uns bitte kurz per Whatsapp Bescheid, ob ihr vorbeikommen wollt, damit wir die ungefähre Teilnehmerzahl kennen. Da wir uns in der Hainmühle treffen kann die Veranstaltung unter der Einhaltung aller aktuellen Hyginievorschriften stattfinden.

Endlich wieder eine Busfahrt! Am Samstag den 22.08. planen wir mit dem großen Bus eine Tour nach Frankfurt. Wir wollen an dem Tag auf jeden Fall mal wieder ans Stadion fahren und mal wieder ein bisschen die Luft des Waldstadions schnuppern. Es wird die Möglichkeit geben sich im Fanshop mit Fanartikeln einzudecken. Je nachdem, was die Umstände zulassen planen wir ggf. noch eine geführte Tour durch das Eintracht Museum. Bitte habt Verständnis, dass wir hier noch nicht final planen können, da sich ja die Möglichkeiten immer noch von Woche zu Woche ändern. Anschließend wollen wir in ein Apfelweinlokal in Sachsenhausen einkehren. Die Fahrtkosten werden sich je nachdem, was es final für ein Programm wird auf 15-20 Euro belaufen. Haltestellen werden ganz klassisch Alsfeld (kath. Kirche), Atzenhain (Autohof) und Gießen (Parkplatz an der Hessenhalle) sein. Die finalen Abfahrtszeiten und die finalen Kosten für die Fahrt würden wir Anfang August bekannt geben. Wir haben ab sofort eine Anmeldung auf unserer Homepage www.oberhessenadler.de geschaltet. Damit die Tour stattfinden kann müssen wir natürlich ein paar Leute sein, damit wir den Bus von den Kosten her machen können. Meldet euch daher bitte an, wenn ihr mitfahren wollt, wir würden uns riesig freuen 🙂 Kommen am Ende nicht genug Leute für den Bus zustande würden wir mit dem Zug nach Frankfurt fahren.

Gruß

Herbert, Stefan, Timo, Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.